Betriebsunterbrechung im Geothermiekraftwerk Insheim

Im Zusammenhang mit Wartungsarbeiten am Thermalwasserkreislauf wurde am 30.08.2017 nach geregelter Reduktion der Fließrate das Geothermiekraftwerk Insheim sicher heruntergefahren.

 

Dieser Stillstand wurde genutzt, um das Kraftwerk zu überprüfen, wobei eine Undichtigkeit im geschlossenen Bereich des Hauptwärmetauschers festgestellt wurde. Die Dichtigkeit des geschlossenen Systems zur Umwelt war jederzeit gegeben. Die Anlage wurde entleert, am 04.09.2017 begannen die Arbeiten zur Reparatur der Leckstelle im Wärmeübertrager.

 

Alle Arbeiten finden in enger Abstimmung mit den zuständigen Aufsichtsbehörden SGD Süd sowie LGB statt.

Kontakt

Pfalzwerke geofuture GmbH

Büroanschrift
Oskar-von-Miller-Straße 2

76829 Landau

Geothermiekraftwerk Insheim
Hinter der Sandgrube 1

76865 Insheim

Telefon: 06341 973-456
Telefax: 06341 973-335


 Kontaktformular